Impressum

Betreiber: St. Josefs-Hospital Rheingau GmbH
Vertretungsberechtigte
Geschäftsführer:
Martin Bosch
Thomas Reckmeyer
Klinikleiter: Jens Gabriel
Sitz: Eibinger Straße 9, 65385 Rüdesheim
Telefon: 0 6722 490-0
Telefax: 0 6722 490-666
E-Mail: info@joho-rheingau.de
Register: HRB 28708 Amtsgericht Wiesbaden
Umsatzsteuer-IdNr. DE303325404

Ergänzung des Impressums

Wichtiger Hinweis

Die in den Webseiten enthaltenen Informationen, Erklärungen und Beschreibungen stellen in keiner Weise Ersatz für professionelle Beratungen oder Behandlungen durch ausgebildete und anerkannte Ärzte dar und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern beziehen sich nur auf typische oder besonders herausgestellte Krankheitsbeschreibungen, Untersuchungs- und Behandlungsmethoden o.ä. Dieses gilt für alle Seiten.
Der Inhalt dieser Seiten darf und kann nicht für die Erstellung eigenständiger Diagnosen oder für die Auswahl und Anwendung von Behandlungsmethoden verwendet werden.

Externe Verweise und Links

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Gesetzlicher Hinweis

Alle Rechte vorbehalten. Text, Bilder und Grafiken sowie deren Anordnung unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt dieser Websites darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden.

Soweit nicht anders angegeben, sind alle Markenzeichen auf dieser Website markenrechtlich geschützt.

Diese Website wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann das St. Josefs-Hospital Rheingau für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen nicht garantieren. Es wird hiermit jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, ausgeschlossen, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen. Irrtum und Änderungen vorbehalten.

 

Erreichbarkeit des Serviceangebots

Es besteht kein Anspruch auf die permanente Erreichbarkeit der St. Josefs-Hospital Rheingau Webseiten. Die Verfügbarkeit des Online-Angebots wird jedoch nach bestem Vermögen gewährleistet. Dennoch kann es durch technische Schwierigkeiten, auf die das St. Josefs-Hospital Rheingau keinen Einfluss hat, zu Übertragungsausfällen oder der vorübergehenden Einstellung des Serviceangebots oder einzelner Funktionen kommen. Nachrichten werden in der Regel umgehend versendet, Verzögerungen bei der Versendung sind jedoch ebenfalls nicht auszuschließen. Für den Empfang der Nachrichten wird nicht garantiert. Der Versand einer Nachricht erfolgt auf eigene Gefahr des Benutzers.

 

Redaktion

Susanne Schiering-Rosch M.A., Leiterin Unternehmenskommunikation,
St. Josefs-Hospital Wiesbaden und Tochtergesellschaften
Evelyne Werner Dipl.Des./M.A., Mitarbeiterin Unternehmenskommunikation, Mail: ewerner@joho-rheingau.de