Medizinisches Versorgungszentrum

Am St. Josefs-Hospital Rheingau ist das Medizinische Versorgungszentrum angesiedelt. Gegenstand des Unterneh­mens ist die fachübergreifende medizinische Versorgung und die Erbringung von medi­zi­nischen Dienstleistungen im Rahmen eines medizinischen Versorgungszen­trums im Sinne des § 95 SGB V. Das Medizinische Versorgungszentrum nimmt damit an der ambulanten Versorgung der Bevölkerung - wie ein niedergelassener Arzt - teil. Zurzeit beinhaltet das MVZ zwei Zulassungen für den Fachbereich Radiologie und eine Zulassung für den Fachbereich Frauenheilkunde.